Freiwillige Feuerwehr: Kritik am Vorgesetzen darf nicht gleich zum Rauswurf führen

0
51

Wenn Feuerwehrleute öffentlich den Gemeindebrandinspektor kritisieren, steht die Einsatzfähigkeit auf dem Spiel. Einen Rauswurf rechtfertigt das aber nicht ohne Weiteres, sagt der VGH Kassel. Die beiden hätten eine zweite Chance verdient.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/vgh-kassel-5a858-19-5a724-19-freiwillige-feuerwehr-kritik-am-vorgesetzten-ausschluss-aus-verein/?r=rss