Für Hinterbliebenenrente: Heiratsvermerk erforderlich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
703

Hinterbliebenenrenten werden – genau wie Altersrenten – nicht automatisch gezahlt, sondern nur auf Antrag. Wer eine Hinterbliebenenrente beantragt, muss dabei belegen, dass sein Ehepartner bzw. eingetragener Lebenspartner verstorben ist. Dazu reicht der Totenschein nicht. Es bedarf einer Sterbeurkunde.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/altersvorsorge-rente/rentner-pensionaere/fuer-hinterbliebenenrente-heiratsvermerk-erforderlich