Geschichte des Scheidungsrechts: Als Frauen und Männer noch aus der Ehe desertierten

0
83

Was ist ein Rechtsgrund, sich scheiden zu lassen? Heute wird die Frage nur mit Blick auf persönliche Anliegen beantwortet. Mit Instituten wie dem „böslichen Verlassen“ herrschte hingegen rund 400 Jahre lang eine konfessionelle Orthodoxie.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/feuilleton/f/ehe-scheidung-boesliches-verlassen-trennung-reichsgericht-protestantisch-katholisch/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here