Google kündigt „Google Ads“ an

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
228

GoogleGoogle steht – jedenfalls hierzulande – synonym für Suchmaschine: google.deEtwa 95 % der Besucher, die über Suchmaschinen auf Kanzleihomepages klicken, kommen über Google. Deshalb meint Suchmaschinen-Optimierung in der Praxis eigentlich (…)mehr‚>Google kündigt an, dass „AdWordsMit AdWords (demnächst „Google Ads“) können Rechtsanwälte gezielt die richtigen Besucher auf ihre Kanzleihomepage oder Landingpage bringen. Es handelt sich dabei um die Werbeanzeigen, die man bei Google schalten

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://ralfzosel.de/blog/google-kuendigt-google-ads-an/