Grenzüberschreitender Handel zwischen DDR und BRD: Lieferkettenkontrolle im Stil der 1950er Jahre

0
37

Der Export von Überwachungssoftware in Diktaturen oder der Import von Produkten aus Kinderarbeit sind nicht erst heute heiße Eisen. Ein früher Versuch, Außenhandel ethisch und politisch zu reglementieren, datiert auf den 18. Juli 1951. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/feuilleton/f/lieferketten-export-handel-ddr-brd-interzonenhandelsverordnung-wirtschaft-justiz-rechtsgeschichte/?r=rss