Hochspannungsleitung über dem Grundstück

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
746

Eine Entschädigung, die Sie einmalig für die grundbuchrechtlich abgesicherte Erlaubnis zur Überspannung ihres Grundstücks mit einer Hochspannungsleitung erhalten, müssen Sie nicht versteuern.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/haus-wohnung-vermieten/themen/hochspannungsleitung-ueber-dem-grundstueck