Lärm stört nicht nur den Schlaf

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
158

02.12.2017 – 

Lärm gilt als einer der Faktoren, die Menschen um den Schlaf bringen und zu Gesundheitsschäden führen können. Daher gibt es Grenzwerte hinsichtlich des Lärms, die man beachten sollte.

Die Studie „Schlaf gut, Deutschland“ einer gesetzlichen Krankenkasse, nämlich der Techniker Krankenkasse, verweist unter anderem auf den Risikofaktor Lärm. Lärm sorgt beispielsweise für Probleme beim Einschlafen und wirkt sich negativ auf

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.geldtipps.de/gesundheit-krankheit-pflege/krankenversicherung/laerm-stoert-nicht-nur-den-schlaf