LG Hamburg zum Pimmelgate: Durchsuchung absolut unverhältnismäßig

0
43

„Andy, gib Geld“ twitterte der ehemals Beschuldigte zur Entscheidung des LG Hamburg zum sog. Pimmelgate. Nach dem Gesetz über die Entschädigung für Strafverfolgungsmaßnahmen könnte das klappen – allerdings käme das Geld vom Staat und nicht von Grote.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/landgericht-hamburg-andy-grote-pimmelgate-durchsuchung-rechtswidrig-twitter/?r=rss