LSG Celle zur gesetzlichen Unfallversicherung: Terroranschlag auf Geschäftsreise ist kein Arbeitsunfall

0
86

Geschäftsreise und ein Glas Wein am Abend in einem hübschen Altstadtlokal – doch dann kommt es zu einem Terroranschlag. Warum dabei zugezogene Verletzungen kein Arbeitsunfall sind, erklärt das LSG Celle.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lsg-niedersachsen-bremen-celle-l3u12417-gesetzliche-unfallversicherung-dienstreise-geschaeftsreise-arbeitsunfall-versicherungsschutz-terroranschlag-restaurant-lebensrisiko/?r=rss