LSG Celle zur Rückforderung von ALG-II-Leistungen: Sozialwidriges Verhalten im Biergarten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
19

Wer seine Hilfebedürftigkeit selbst herbeiführt, darf nicht auf Kosten der Solidargemeinschaft leben. So entschied das LSG u. a. in den Fällen eines Mannes, der sein Erbe vertrank, und eines Taxifahrers, der eine Bierbank entwendete.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lsg-niedersachsen-bremen-l13as11117-l13as13717-hartz-iv-rueckfordern-erbe-vertrinken-diebstahl-taxi/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here