LSG Niedersachen-Bremen: Monatliche Umsatzbeteiligung zählt bei Berechnung des Elterngeldes

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
37

Bekommt eine Angestellte neben ihrem Gehalt monatliche Umsatzbeteiligungen, führt dies zu einem höheren Elterngeld. Es sei zu unterscheiden zwischen sonstigen Bezügen und laufendem Arbeitslohn, so das LSG in Celle.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lsg-niedersachsen-bremen-celle-l2eg719-elterngeld-arbeitslohn-umsatzbeteiligung-erhoeht-muetter-rechte-angestellte/?r=rss