Mehr Rente für die Pflege

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
80

Seit 2017 wird die häusliche Pflege unter anderem auch durch höhere Rentenansprüche für Pflegepersonen gestärkt. Auch wenn die Pflegenden gleichzeitig erwerbstätig sind, können sie durch die Pflege Rentenansprüche erwerben. Ein Jahr Pflege kann dabei maximal einen um rund 30,– € höheren monatlichen Rentenanspruch bringen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/altersvorsorge-rente/rentner-pensionaere/mehr-rente-fuer-die-pflege