Musterverfahren gegen VW: Wer wusste wann von Dieselgate?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
51

Nach fast viermonatiger Unterbrechung wird seit Montag das Musterverfahren der VW-Investoren gegen den Konzern fortgesetzt. Er startete mit einem Dämpfer für Volkswagen und dessen Hauptaktionär Porsche.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/kanzleien-unternehmen/k/olg-braunschweig-volkswagen-porsche-musterverfahren-kapmug-informationspflicht-bereichsleiter/?r=rss