Nach den Justizreformen in Polen: Eine Frage der richtigen Gesinnung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
44

Trotz anhaltender Kritik und einem neuen Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen arbeiten die Richter dort jeden Tag ihre Fälle ab. Aber wie unabhängig können sie entscheiden, wie sieht ihr Arbeitsalltag aus? Einen Einblick gibt Oscar Szerkus.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/justiz/j/polen-justiz-reform-richter-unabhaengigkeit-diziplinarrecht-eu-vertragsverletzung/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here