Nachwuchsmangel: Hessen will Rechtsreferendare verbeamten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
80

Thüringen hat ihn zuletzt abgeschafft, Mecklenburg-Vorpommern mit sichtbaren Erfolgen wieder eingeführt: den Beamtenstatus für Rechtsreferendare. Nun legt Hessen nach und hofft, so dem Mangel an Justiznachwuchs begegnen zu können.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/studium-referendariat/s/hessen-will-referendare-verbeamten-nachwuchsmangel/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here