Neu ab 2019: Steuern sparen bei der 1%-Regelung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
905

Die meisten Firmenwagen dürfen auch privat genutzt werden. Im Gegenzug muss der Arbeitnehmer den geldwerten Vorteil versteuern. Entweder führt er dafür ein Fahrtenbuch, oder er wählt die bequeme 1%-Regelung. Bei dieser gibt es ab dem nächsten Jahr eine interessante Änderung.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/beruf-job/themen/neu-ab-2019-steuern-sparen-bei-der-1-prozent-regelung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here