OLG Köln: Getränkewerbung muss nicht den Pfandpreis beinhalten

0
42

In den Gesamtpreis für Getränke in einer Werbung muss das Flaschenpfand nicht einberechnet werden, entschied das OLG Köln. Es ging in der Entscheidung auch um das Verhältnis von nationalem zu EU-Recht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/olg-koeln-6u8919-6u9019-getraenkewerbung-gesamtpreis-flaschenpfand-wettebwerb-preisangabenverordnung/?r=rss