OLG Köln nimmt Verbrauchertäuschung an: Die ″dreiste Lüge″ eines Autoverkäufers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
64

Ein KfZ-Händler musste eine deutliche Niederlage vor dem OLG Köln hinnehmen. Von einer sog. „dreisten Lüge“ sprachen die Richter angesichts der Preisangabe zu einem Auto, die im Kleingedruckten ungewöhnlichen Bedingungen unterlag.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/olg-koeln-6-u-179-18-preisangabe-autokauf-verbrauchertaeuschung/?r=rss