OVG NRW: Keine Entschädigung für kopftuchtragende Lehrerinnen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
56

Zwei Lehrerinnen warfen dem Land NRW vor, bei der Stellenbesetzung wegen ihrer religiösen Überzeugung benachteiligt worden zu sein. Eine Entschädigung nach dem AGG erhalten sie aber nicht, so das OVG in Münster.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/ovg-nrw-6-a-2170-16-lehrerin-kopftuch-muslima-benachteiligung-entschaedigung-agg/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here