OVG Rheinland-Pfalz zur Badeordnung in Koblenz: Burkini-Verbot ist gleichheitswidrig

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
65

Weil „anstoßerregende Krankheiten“ unter einem Burkini nicht zu sehen seien, hat die Stadt Koblenz sie in ihrer Badeordnung verboten. An Neoprenanzügen für Sportschwimmer störte sich dagegen niemand. So geht’s nicht, entschied das OVG.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/ovg-rheinland-pfalz-10b10515-19-badeordnung-koblenz-verbot-burkini-verstoss-gleichbehandlung/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here