OVG Sachsen: 800-qm-Grenze gilt vorläufig nicht mehr

0
65

Sind Sonnenstudios der Grundversorgung zuzurechnen? Nach der sächsischen Corona-Verordnung sind sie das. Das OVG kann das nicht nachvollziehen – und kippt die 800-Quadratmeter-Grenze vorläufig.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/ovg-sachsen-3b177-20-800-quadratmeter-einzelhandel-ausser-vollzug-unbestimmt-sonnenstudios-grundversorgung/?r=rss