Pflegehilfsmittel: Widerspruch gegen knauserige Kasse

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
572

Viele Pflegebedürftige benötigen ein spezielles Pflegebett. Als Grund hierfür zählt schon, dass hierdurch die Pflege erleichtert wird. Die Pflegeversicherung muss dann ein Pflegebett als Hilfsmittel finanzieren. Doch was gilt, wenn das Pflegebett aus gesundheitlichen Gründen temporär nicht mehr erreichbar ist?

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/gesundheit-krankheit-pflege/krankenversicherung-krankheitskosten/pflegehilfsmittel-widerspruch-gegen-knauserige-kasse