Prozess wegen Umgangsrecht und Namensrecht des Kindes: Kosten steuerlich nicht abziehbar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
67

Anwaltskosten, die im Zusammenhang mit der Beurkundung des Nachnamens eines minderjährigen Kindes sowie mit dem Umgangsrecht für dieses Kind entstehen, sind nicht als außergewöhnliche Belastungen abzugsfähig. Das entschied das FG Münster.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/kinder-familie-ehe/themen/prozess-wegen-umgangsrecht-und-namensrecht-des-kindes-kosten-steuerlich-nicht-abziehbar