Recherche ergibt neues Bild: Schaden durch Cum-Ex-Geschäfte höher als angenommen

0
31

Das Volumen der Steuerausfälle durch Cum-Ex-Geschäfte wird nach neuer Recherche auf rund 150 Milliarden Euro taxiert. Bislang hatte man die Schadenssumme für die betroffenen Länder mit rund 55 Milliarden Euro beziffert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/kanzleien-unternehmen/k/cum-ex-neue-recherche-steuerbetrug-dividenden-zwoelf-laender-150-milliarden-euro-schaden/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here