Rechtsbegriff im Wandel: Solidarität – nur noch eine moralische Phrase?

0
42

In Zeiten der Seuche wird viel von Solidarität gesprochen. Neben der Frage, warum hier Rechtsgehorsam und Pflichtgefühl nicht genügen, ist interessant, wofür „Solidarität“ in der Geschichte des Rechts stand.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/feuilleton/f/solidaritaet-rechtsbegriff-moral-pflicht-rechtsgehorsam-pandemie-ethikrat-rechtsgeschichte/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here