Schenkungsteuer: Erbbauzins nicht abzugsfähig

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
565

Wer ein Erbbaurecht geschenkt bekommt, darf die Zahlung des Erbbauzinses nicht von der Bemessungsgrundlage für die Schenkungsteuer abziehen. Das geht aus einem Urteil des FG Münster hervor.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/haus-wohnung-vermieten/photovoltaik/schenkungsteuer-erbbauzins-nicht-abzugsfaehig