Schlussanträge zu Brand in Garage: Auch ein geparktes Auto wird ″verwendet″

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
41

Ein seit mehr als 24 Stunden abgestelltes Auto gerät von selbst in Brand, ein Wohnhaus wird beschädigt. Wer muss dafür zahlen? Die KFZ-Haftpflicht, findet der EuGH-Generalanwalt. Das Fahrzeug sei nämlich immer noch „verwendet“ worden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/schlussantraege-eugh-c100-18-brand-fahrzeug-verwendung-auslegung-richtline/?r=rss