Spitzel-Affäre: Hogan Lovells und Ex-EWE-Vorstand vergleichen sich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
71

Der ehemalige EWE-Vorstand Nikolaus Behr, der wegen der „Spitzel-Affäre“ im September 2016 zurücktreten musste, hat sich mit Hogan Lovells auf einen Vergleich geeinigt. Er hatte die Kanzlei auf Schadensersatz verklagt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/kanzleien-unternehmen/k/hogan-lovells-ewe-spitzel-affaere-ueberwachung-nikolaus-behr-vergleich/?r=rss