Start des Wettbewerbsregisters: Wer sich selbst reinigt, bleibt im Spiel

0
36

Unternehmen, denen ein Wirtschaftsdelikt nachgewiesen wurde, werden ab sofort im neuen Wettbewerbsregister eingetragen – was zum Ausschluss von öffentlichen Aufträgen führen kann. Florian Huerkamp erläutert die Hintergründe.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/kanzleien-unternehmen/k/wettbewerbsregister-unternehmen-oeffentliche-auftraege-wirtschaftsdelikt-selbstreinigung-vergabeverfahren-compliance/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here