Streit unter den Anwaltsgerichtshöfen: Der Syndikusrechtsanwalt im öffentlichen Dienst

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
89

Rechtsanwälte können als Angestellte im öffentlichen Dienst arbeiten, wenn sie keine hoheitlichen Aufgaben wahrnehmen. Das ist gängige Praxis der Rechtsanwaltskammern. Doch was, wenn es ein Syndikusanwalt ist? Martin W. Huff berichtet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/juristen/b/rechtsanwalt-syndikus-oeffentlicher-dienst-hoheitliche-aufgaben/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here