Umsatzsteuerfestsetzung in Bauträgerfällen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
608

Eine Änderung der Umsatzsteuerfestsetzung zulasten des leistenden Unternehmers in Bauträgerfällen ist bei Abtretbarkeit der Ansprüche gegen den Leistungsempfänger zulässig. Das geht aus einem Urteil des FG Münster hervor.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/haus-wohnung-vermieten/immobilien-kaufen-verkaufen/umsatzsteuerfestsetzung-in-bautraegerfaellen