Zu Unrecht von der Wahl ausgeschlossen: Vorstandswahl der Anwaltskammer München teilweise ungültig

0
46

Die RAK München hat ihren Ex-Hauptgeschäftsführer zu Unrecht von der Vorstandswahl ausgeschlossen. Das entschied der Bayerische Anwaltsgerichtshof. Hinter dem Wahlausschluss steckt eine lange Geschichte, die nun wohl weiter eskaliert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/juristen/b/bayagh-iii4920-vorstandswahl-rak-muenchen-2020-teils-ungueltig-streit-seehaus-starnberg/?r=rss