Zu wenig Atemschutzmasken: Exportverbot, Beschlagnahme, Zwangsproduktion – was tun?

0
67

Es fehlen Millionen Atemschutzmasken, der Weltmarkt ist leergefegt. Exportverbote und Beschlagnahmungen bringen wenig. Bisher hat nur Bayern eine Rechtsgrundlage für die Zwangsproduktion geschaffen – die aber noch nicht greift.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/atemschutzmasken-fehlen-bund-laender-beschlagnahme-zwangsproduktion-bayern/?r=rss