Zwei Stunden vor Abflug da, trotzdem Flug verpasst: Keine Eigeninitiative: AG München kürzt Schadensersatz

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
21

Eine Familie aus Thüringen stellte sich zwei Stunden vor Abflug in die Schlange am Check-In Schalter. Den Flug verpassten sie trotzdem. Schuld daran seien sowohl der Reiseveranstalter als auch die Familie, so das AG München.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/ag-muenchen-154c263618-reiserecht-verpasster-hinflug-warteschlange-flughafen-mitverschulden/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here