DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Henrich, Dieter

Internationales Familienrecht

Standardbild
51,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8049635
  • 9783801956790
  • Verlag für Standesamtswesen, Frankfurt
  • 2. Auflage 2000
  • 29.11.2000
  • 350 Seiten
  • gebunden
Die bewährte Darstellung des Internationalen Familienrechts erscheint in zweiter Auflage auf... mehr

Produktinformationen "Internationales Familienrecht"

Autor / Hrsg.: Henrich, Dieter
Produkttyp: Handbuch
Die bewährte Darstellung des Internationalen Familienrechts erscheint in zweiter Auflage auf aktuellem Stand. Das Buch gibt Antwort auf die zahlreichen Fragen, die sich in Familienrechtsfällen mit Auslandsberührung stellen. Diese Fragen betreffen nicht nur das internationale Familienrecht im engeren Sinn, sondern auch das Verfahrensrecht. Aktuell ist in diesem Zusammenhang insbesondere die EG-Verordnung Nr. 1347/2000 über die Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Ehesachen und in Verfahren betreffend die elterliche Verantwortung für die gemeinsamen Kinder der Ehegatten (sogenannte Brüssel II-VO), die am 1. März in Kraft getreten ist.

Für die Standesbeamten sind hier die Art. 13 ff. von besonderer Bedeutung, die Regeln über die Anerkennung von Entscheidungen in Ehesachen enthalten. Größere Änderungen haben sich im internationalen Kindschaftsrecht ergeben: statt der ehelichen und der nichtehelichen Abstammung gibt es nur noch die Abstammung. Das Kapitel über die Legitimation ist entfallen. Die internationale Zuständigkeit für Schutzmaßnahmen sowie die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Schutzmaßnahmen folgt nunmehr - auch - aus der EG-Verordnung Nr. 1347/2000.

Ausführlich erläutert wird das Haager Kindesentführungsübereinkommen. Neue Fragen - de lege lata und de lege ferenda - werfen schließlich die gleichgeschlechtlichen Partnerschaften auf. Auch ihnen ist in der Neuauflage ein Abschnitt gewidmet.

Weiterführende Links zu "Internationales Familienrecht"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service