DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Jahnke, Jürgen
Der Verdienstausfall im Schadenersatzrecht
Der Verdienstausfall im Schadenersatzrecht
Kostenfreier Versand

99,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8040899/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Deutscher Anwaltverlag, Bonn
  • Auflage: 4. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 27.11.2014

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783824011940
Umfang1088 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelAnwaltsPraxis
Das aus der Schadenregulierungspraxis heraus entstandene Buch bietet eine Orientierung in dem Dickicht von Ersatzansprüchen, Leistungen und Forderungsübergängen. Die Bezifferung des Verdienstausfallschadens ist in seiner Vielschichtigkeit einerseits geprägt durch die Rechtsprechung, andererseits greifen aber gerade hier auch viele andere Rechtszweige wie Arbeitsrecht, Sozialrecht, Sozialhilferecht, Steuerrecht, Versicherungsvertragsrecht oder Zivilrecht ineinander. Das Buch eröffnet dem Praktiker den raschen Zugriff auf die relevante Rechtsprechung (auch der Instanzgerichte) und auf die gesetzlichen Bestimmungen.

So schafft es die notwendige Transparenz für die außergerichtliche und die gerichtliche Schadenregulierung. Mit Hilfe von Berechnungsbeispielen werden zunächst die Ansprüche der abhängig Beschäftigten, der Selbständigen, aber auch derjenigen Personen dargestellt, die entweder nicht oder noch nicht in das Erbwerbsleben integriert sind Erläutert wird neben den zivilrechtlichen Entscheidungskriterien auch das die Regulierung entscheidend prägende sozial- und steuerrechtliche Beziehungsgeflecht. Sollen in die Zukunft hineinreichende Ansprüche bereits zu einem früheren Zeitpunkt endgültig durch Kapitalisierung abgerundet werden, bietet das Buch ausführliche Hinweise mit Berechnungsbeispielen. Den steuerrechtlichen Fragen ist ein eigenes Kapitel gewidmet.

Vollständig überarbeitet und erweitert wurden die Bereiche des Haushaltsführungsschadens und der Drittleistungen.

Folgende Bereiche werden u.a behandelt:

  • Verdienstschaden des abhängig Beschäftigten
  • Verdienstschaden des Selbständigen
  • Verdienstschaden von Kindern
  • Vorteilsausgleich
  • Schadenminderung
  • Kapitalisierung von Ansprüchen
  • Steuerrechtliche Aspekte
  • Verjährung
  • Darlegungs- und Beweislast.

Zuletzt angesehene Artikel