DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Jakoby, Markus
Handbuch für Rechtsanwaltsfachangestellte
Handbuch für Rechtsanwaltsfachangestellte
Kostenfreier Versand

64,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8063244/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: ZAP Verlag, Bonn
  • Auflage: 21. Auflage 2017
  • Erscheinungsdatum: 31.10.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783896558480
Umfang1008 Seiten
Einbandartgebunden

Auch die 21. Auflage des bewährten Handbuchs deckt die Kernaufgaben von Rechtsanwaltsfachangestellten ab und berücksichtigt die Gebiete der anwaltlichen Praxis, die die Angestellten als Hintergrundwissen zur Aufgabenbewältigung benötigen.

Besonders umfassend werden die typischen Aufgabengebiete des Gebührenrechts, der Zwangsvollstreckung und der Fristenüberwachung dargestellt. Über die weiteren Gebiete der anwaltlichen Praxis erhalten Sie ebenfalls einen ausgezeichneten Überblick.

Das Werk ist übersichtlich gestaltet und ermöglicht Ihnen so einen klaren Überblick über die einzelnen Themengebiete. Im Anhang zu jedem Kapitel finden sich zahlreiche Fragen mit Antworten, die Sie zur Wissensüberprüfung aber auch zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung nutzen können.

Die Autoren stellen die wichtigsten Themen, mit denen Rechtsanwaltsfachangestellte in der täglichen Praxis zu tun haben, dar. Angehende Rechtsfachwirte haben mit diesem Werk die Möglichkeit, sich auch nach längerer Berufsabwesenheit die notwendigen Grundlagen für den Beginn ihrer Fortbildung anzueignen bzw. aufzufrischen.

Schwerpunkte der Neuauflage sind z.B.:

  • Darstellung der Änderungen im Bereich der PKH und der Beratungshilfe zum 01.01.2014
  • Komplette Überarbeitung der Zwangsvollstreckung in Forderungen und andere Vermögenswerte (Stichwort: P-Konto)
  • Einarbeitung der GVZV
  • Ausführliche Darstellung der Änderungen durch das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz

In der Neuauflage werden die Änderungen im Bereich der Anwaltsvergütung, im Bereich der PKH und im Insolvenzrecht (durch die 2. Stufe der Insolvenzrechtsreform) ausführlich dargestellt.

Aus dem Inhalt:

  • Betriebsablauf (Kanzleiorganisation, Fristenkontrolle)
  • Materielles Zivilrecht (Einführung, BGB AT, Verjährung/Verwirkung, Schuldrecht AT und BT, Sachen-, Familien-, Erb-, Handels- und Gesellschaftsrecht)
  • Zivilprozessrecht (Allg. Vorschriften, PKH und Beratungshilfe, Klagewesen, Verfahrensrecht, Rechtsmittel, Zustellung und EB, Erledigung der Hauptsache, Besondere Klage- u. Verfahrensarten, Mahnverfahren, Vergleich, Selbst. Beweisverfahren, Verfahren in Familiensachen, Verfahren vor dem Arbeitsgericht)
  • Einstweiliger Rechtsschutz
  • Kosten- und Gebührenrecht
  • Prozesskostenhilfe
  • Zwangsvollstreckung
  • Insolvenzordnung
  • Weitere einzelne Rechtsgebiete

Zuletzt angesehene Artikel