DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Jestaedt, Clemens
Die Auswirkungen derGeschäftsunfähigkeit und die Lösungsmöglichkeiten beim gemeinschaftlichen Testament und beim Erbvertrag
Die Auswirkungen derGeschäftsunfähigkeit und die Lösungsmöglichkeiten beim gemeinschaftlichen Testament und beim Erbvertrag
Kostenfreier Versand

49,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8057783/198

  • Produktgruppe: Hochschulschrift
  • Verlag: zerb Verlag, Bonn
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 12.03.2015

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783956610233
Umfang204 Seiten
Einbandartkartoniert

Als Regelung der letztwilligen Angelegenheiten erfreuen sich das gemeinschaftliche Testament und der Erbvertrag nach wie vor größterAufmerksamkeit. Aufgrund der dem Erbrecht sonst fremden Zweiseitigkeit dieser Verfügungsformen entsteht jedoch, besonders verstärktdurch den demographischen Wandel und der damit verbundenen Problematik der Geschäftsunfähigkeit im Alter, immer mehr Konfliktpotential.

In der jüngsten Vergangenheit ist dies durch verschiedene unter- und obergerichtliche Entscheidungen etwa zur Zulässigkeit des Widerrufsvon wechselbezüglichen Verfügungen eines gemeinschaftlichen Testaments gegenüber dem Betreuer bzw. Vorsorgebevollmächtigten desgeschäftsunfähigen Ehegatten sichtbar geworden.

Dabei besteht nicht nur in diesen Fällen, sondern grundsätzlich bei der Lösung von den Verfügungen im gemeinschaftlichen Testament undim Erbvertrag durch den Geschäftsunfähigen und gegenüber dem Geschäftsunfähigen Klärungsbedarf.

Zuletzt angesehene Artikel