DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Jugend Medien Schutz-Report (JMS) Schnupperabonnement
Jugend Medien Schutz-Report (JMS) Schnupperabonnement

0,00 €

inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8063050/198

  • Produktgruppe: Zeitschrift
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

AusgabeZeitschrift
Bezugsbedingungen• 2 Hefte kostenlos
• bei nicht fristgerechter Kündigung erhalten Sie die Zeitschrift im regulären Abonnement
• Wenn Sie die Zeitschrift nach dem Probeabonnement nicht weiter beziehen möchten, genügt unter Beachtung der Kündigungsfrist eine kurze schriftliche Mitteilung an: Hans Soldan GmbH, Bocholder Str. 259, 45356 Essen.
• Falls Ihnen die Zeitschrift zusagt, so brauchen Sie nichts weiter zu veranlassen. Im Anschluss an das Probeabonnement erhalten Sie die Zeitschrift im regulären Abonnement.
Preisinfos2 Ausgaben inkl. Versandkosten des Verlages
Kündigungsfristen1 Woche nach Erhalt des letzten Probeheftes

Der JMS-Report informiert stets aktuell und ausführlich über Themen des Jugendmedienschutzes. Hauptbestandteil sind die Listen sämtlicher indizierter und beschlagnahmter/eingezogener Medien (Filme, Computer- und Videospiele, Printmedien und Tonträger).

In ihm finden sich aber auch Medienempfehlungen in Form einer Auswahl altersgerechter und besonders geeigneter Videofilme sowie mit den FBW-Prädikaten »besonders wertvoll« und »wertvoll« ausgezeichneter Kinofilme.

Der redaktionelle Teil enthält u.a. Aufsätze, Berichte, Entscheidungen von Gerichten, der Bundesprüfstelle und des Deutschen Presserates, Dokumentationen, z.B. zur Verbreitung des Extremismus in den Medien sowie zur Entwicklung der Kinder- und Jugendkriminalität, Statistiken, Kurznachrichten, Tagungshinweise/-berichte sowie Buchbesprechungen.

Die Zeitschrift JMS-Report wendet sich an Medienvertreiber wie Videothekare, Buch-, Zeitschriften-, Versand-, Musik- und Computerspielhändler sowie an Jugend- und Ordnungsämter, Polizeidienststellen, Hoch- und Fachhochschulen, Schulen, Lehrer, Erzieher und Bibliotheken.

Zuletzt angesehene Artikel