DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

juris FachModul Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht
juris FachModul Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht

30,00 €

pro Monat
zzgl. MwSt.

Art.-Nr.: 5972200/198

  • Produktgruppe: Datenbank
  • Verlag: juris, Saarbrücken

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

Vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen!



Reihentiteljuris FachModule
PreisinfosMonatlicher Bezugspreis
Anz. Inklusiv-Nutzer1

Dieses juris FachModul bietet Ihnen die derzeit umfassendste Sammlung relevanter Entscheidungen zum Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht. Es beinhaltet wichtige Entscheidungen der Fachgerichte und eine Auswertung von über 600 Fachzeitschriften.

 

Das Fachmodul enthält:

  • Rechtsprechung
  • Literaturnachweise (Nachgewiesen werden Fundstellen oder Verfasser und ein inhaltserschließender Kurztext)
  • eine Sammlung aller wesentlichen wettbewerbs- und immaterialgüterrechtlichen Gesetze des Bundes.
  • NEU dazu: Zusätzlich finden Sie über die Verlinkung der Fundstellenangaben die betreffenden Veröffentlichungen in den Bundesgesetzblättern I und II als Faksimile im Format pdf.
  • juris PraxisReport Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht

Nachgewiesen werden Entscheidungen zum:

  • Bürgerlichen Recht (die Bezüge zum Persönlichkeitsrecht)
  • Gebrauchsmusterrecht
  • Geschmacksmusterrecht
  • Handelsrecht (Recht an der Firma)
  • Leistungsschutzrecht der ausübenden Künstler und Fotografen
  • Markenrecht
  • Patentrecht
  • Recht des unlauteren Wettbewerbs (einschließlich der gewerbe-, gesundheits- und lebensmittelrechtlichen Sonderregelungen)
  • Urheber- und Verlagsrecht
  • Verfahrensrecht im nationalen und internationalen Bereich, einschließlich zugehöriger Rechtsvorschriften

Enthalten sind Urteile und Beschlüsse aus allen Gerichtsbarkeiten und aus allen Gerichtsinstanzen und des Europäischen Gerichtshofs. Ebenfalls enthalten sind wesentliche Entscheidungen des Deutschen Patentamtes, Europäischen Patentamtes und des Bundeskartellamtes.


Zuletzt angesehene Artikel