DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Meyer, Paul / Höver, Albert / Bach, Wolfgang u. a.

JVEG

Die Vergütung und Entschädigung von Sachverständigen, Zeugen, Dritten und von ehrenamtlichen Richtern
Standardbild
ca. 79,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Dieser Artikel erscheint ca. 28. Juli 2021

  • 8083580
  • 9783452295170
  • Carl Heymanns, Hürth
  • 28. Auflage 2021
  • 28.07.2021
  • 562 Seiten
  • kartoniert
Das als »Meyer/Höver/Bach« bekannte Standardwerk informiert präzise und fundiert über alle mit... mehr

Produktinformationen "JVEG"

Autor / Hrsg.:
Produkttyp: Kommentar

Das als »Meyer/Höver/Bach« bekannte Standardwerk informiert präzise und fundiert über alle mit der Vergütung und Entschädigung von Sachverständigen, Zeugen, Dritten sowie von ehrenamtlichen Richtern nach dem JVEG zusammenhängenden Fragen.

Die umfassenden Auswirkungen des Kostenrechtsänderungsgesetzes (KostRÄG 2021) auf die Vergütung nach dem JVEG werden berücksichtigt.

Der praxisorientierte Kommentar folgt dem Aufbau des JVEG:

  • Allgemeine Vorschriften
  • Gemeinsame Vorschriften
  • Vergütung von Sachverständigen, Dolmetschern und Übersetzern
  • Entschädigung von ehrenamtlichen Richtern
  • Entschädigung von Zeugen und Dritten
  • Schlussvorschriften
  • Anlage zur Gebührenordnung für Ärzte.

Neu in der 28. Auflage:

Die Neuauflage berücksichtigt die umfassenden Auswirkungen des Gesetzes zur Änderung des Justizkosten- und des Rechtsanwaltsvergütungsrechts (Kostenrechtsänderungsgesetz 2021) mit seinen konkreten Änderungen der Vergütungssätze für Sachverständige sowie für Sprachmittlerinnen und Sprachmittler sowie der Entschädigungen von ehrenamtlichen Richterinnen und ehrenamtlichen Richtern.

Zudem gibt die Neuauflage Hintergrundinformationen zu den Gesetzgebungsverfahren und berücksichtigt alle weiteren gesetzlichen Änderungen, die Auswirkungen auf die Anwendung des JVEG haben.

Die Neuauflage befindet sich auf dem Gesetzes- und Bearbeitungsstand vom 30. Januar 2021.

Ihre Vorteile:

  • Schnelle und fundierte Ermittlung der Vergütungs- und Entschädigungsansprüche klar verständlich durch beispielhafte Berechnungen
  • Praxisnähe und die Übersichtlichkeit der Erläuterungen gehören zu den besonderen Vorzügen dieses Kommentars
Weiterführende Links zu "JVEG"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "JVEG"

Rückruf-Service