DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Kaiser, Dagmar / Schnitzler, Klaus / Friederici, Peter
Bürgerliches Gesetzbuch Band 4: Familienrecht
Bürgerliches Gesetzbuch Band 4: Familienrecht
Kostenfreier Versand

198,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8052089/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 3. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 24.04.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848705290
Umfang3194 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelAnwaltKommentare
Der Familienrechtsband enthält die Kommentierung der Vorschriften des Vierten Buches des BGB, der §§ 1297–1921.

Gemäß den Anforderungen in der Praxis liegt der Schwerpunkt der Kommentierung auf dem Unterhaltsrecht, dem Güterrecht sowie dem Sorge- und Umgangsrecht. Dabei vernetzt der Großkommentar zum Familienrecht konsequent die Schnittstellen zum Erbrecht, Steuerrecht, Sozialhilferecht und Prozessrecht. Außerdem werden das Versorgungsausgleichsgesetz, das Lebenspartnerschaftsgesetz und das Gewaltschutzgesetz umfassend erläutert. Auf aktuellstem Stand der Rechtsprechung verbindet der Kommentar praxisorientierte Informationen mit wissenschaftlichem Anspruch.

Die Neuauflage berücksichtigt zudem:

  • die Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern
  • die neuen Umgangs- und Auskunftsrechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters
  • die Berücksichtigung der langen Ehedauer gem. § 1578b BGB beim Unterhalt
  • die erweiterten Rechte eingetragener Lebenspartnerschaften
  • die sich verfestigende Rechtsprechung zur nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • die Änderung des § 1906 BGB in Bezug auf Zwangsbehandlungen
  • der neue Wahlgüterstand für deutsch-französische Ehen

Das ausländische Familienrecht wird in 14 Länderberichten dargestellt. Diese bieten einen Überblick über die landesspezifische Rechtsmaterie mit weiterführenden Verweisen und ersparen jedem, der mit dem Familienrecht eines anderen Landes konfrontiert wird, zeitaufwändige Recherchen.

Zuletzt angesehene Artikel