DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Kilian, Matthias
Rechtliche Grundlagen der anwaltlichen Tätigkeit
Rechtliche Grundlagen der anwaltlichen Tätigkeit
Kostenfreier Versand

22,50 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8013384/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2005
  • Erscheinungsdatum: 25.05.2005

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406533051
Umfang242 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelBeck'scher Anwaltskurs
Um für die nach der Ausbildungsreform neugestaltete Anwaltsstation entsprechende Literatur zur Verfügung stellen zu können, wurde die neue Reihe "Beck'scher Anwaltskurs - Skripten zum Anwaltsreferendariat" konzipiert. Mit ihr soll der Referendar sowohl eine Handreichung für die Tätigkeit in der Anwaltsstation als auch für die Examensvorbereitung erhalten.

Entscheidend ist deshalb die Sicht des Anwalts auf die Referendarausbildung und insbesondere das Examen. Die reine Orientierung an der Praxis ist allerdings verfehlt, da der Referendar auf lange Sicht immer noch nach seinen Examensnoten beurteilt werden wird.

Um diesen Anforderungen zu entsprechen, sind in der Reihe neben versierten Praktikern auch diejenigen Professoren vertreten, die sich besonders in der Anwaltsausbildung bzw. im zweiten Staatsexamen engagieren. Dies ermöglicht eine Synthese von Examenswissensvermittlung und Praxissicht.

Die Bände enthalten:

  • eine Einführung in das jeweilige Rechtsgebiet,
  • einen Praxisteil mit Musterakte,
  • Material zur Examensvorbereitung.
Das vorliegende Werk vermittelt die notwendigen berufsrechtlichen Grundlagenkenntnisse und Einblicke in vertragsrechtliche Fragestellungen, die für die Anwaltstätigkeit von Bedeutung sind. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von Strukturwissen in den Bereichen, mit denen der Anwalt in seiner täglichen Arbeit regelmäßig in Kontakt kommt, u.a. Vergütung, Haftung, Verschwiegenheit und Interessenkonflikt.

Zuletzt angesehene Artikel