DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Kirchhof, Hans-Peter
Münchener Kommentar zum Anfechtungsgesetz - MüKoAnfG - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Münchener Kommentar zum Anfechtungsgesetz - MüKoAnfG - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

112,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8053787/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 13.06.2012
  • Zustand: beschädigt

Details

ISBN9783406634253
Umfang473 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
ReihentitelMünchener Kommentar
PreisinfosSchnäppchenpreis
Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Der Münchener Kommentar zum Anfechtungsgesetz erläutert das Anfechtungsgesetz in der sprichwörtlichen »Münchener« Qualität. Die umfassende Darstellung beantwortet alle relevanten Rechtsfragen zum Anfechtungsgesetz fundiert und praxisnah. Parallelen und Unterschiede zur Insolvenzanfechtung sind ebenso behandelt wie die Anfechtung im Zusammenhang mit Zwangsverwaltungen.

Schwerpunkte der Kommentierung bilden die Vorschriften über Gesellschafterdarlehen (§ 6 AnfG) und über gesicherte Darlehen (§ 6a AnfG) nach deren Neufassung durch das MoMiG. Ebenfalls umfassend erläutert ist die Anfechtung durch Duldungsbescheid der Steuerbehörde (§ 191 AO). Die Rechtsprechung ist eingehend ausgewertet, darunter auch nicht veröffentlichte Entscheidungen des BGH sowie Entscheidungen der Instanzgerichte. Die Erläuterungen sind wegweisend für die Praxis:

  • Kommentierung in »Münchener« Qualität
  • Eingehende Auswertung der Rechtsprechung zum Anfechtungsrecht – auch im Bezug auf nichtveröffentlichte BGH-Entscheidungen und wichtige Urteile von Instanzgerichten
  • Klare Aussagen und Lösungsvorschläge auch und gerade zu noch ungeklärten Rechtsfragen

Der Herausgeber und Bearbeiter:
RiBGH a.D. Hans-Peter Kirchhof, Mitherausgeber des Münchener Kommentars zur Insolvenzordnung, steht für Qualität, Anspruch und Tiefe. Fast 14 Jahre war er Mitglied des für das Anfechtungsrecht zuständigen Zivilsenats des BGH, zuletzt dessen stellvertretender Vorsitzender.

Zuletzt angesehene Artikel