DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Kissel, Otto Rudolf / Mayer, Herbert
Gerichtsverfassungsgesetz - GVG
Gerichtsverfassungsgesetz - GVG
Kostenfreier Versand

219,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8046837/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 7. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 28.11.2012

Details

ISBN9783406643033
Umfang1409 Seiten
Einbandartgebunden

Das Gerichtsverfassungsgesetz und sein Einführungsgesetz sind das Kernstück unserer Gerichtsverfassung und regeln nicht nur den organisatorischen Aufbau der ordentlichen Gerichte, sondern konkretisieren wesentliche rechtsstaatliche Grundsätze und prägen dadurch die gesamte Tätigkeit unserer Gerichte.

Neben den Regelungen zum Aufbau der ordentlichen Gerichte, zu ihrer personellen Zusammensetzung und ihrer Tätigkeit, soweit das GVG ausdrückliche Regelungen trifft, werden auch die den einzelnen Bestimmungen zugrunde liegenden tragenden Prinzipien der Gerichtsverfassung dargelegt. Zusätzlich werden auch diverse Vorschriften außerhalb des GVG im Sachzusammenhang erörtert, z.B. die einschlägigen Bestimmungen des DRiG bei der Erläuterung von § 1 GVG (Richterliche Unabhängigkeit).

Ferner sind solche Entscheidungen und Fakten, die im einschlägigen Zusammenhang mit dem GVG stehen, in ihrer gerichtsverfassungsrechtlichen Relevanz aufgezeigt, wie u.a. die gesamte Justizverwaltung, das Haushaltsrecht oder die Gefahren für die Unabhängigkeit jenseits der formalisierten Dienstaufsicht.

Vorteile auf einen Blick

  • zahlreiche Übersichten
  • alle gerichtsverfassungsrechtlichen Probleme, ob Zivilverfahren, Strafverfahren, öffentliches Recht u.a., in einem Band vereint.
  • mit EGGVG und weiteren mit der Gerichtsverfassung zusammenhängenden Normen

Zur Neuauflage
In die Neuauflage wurden zahlreiche Gesetzesänderungen eingearbeitet, die bis zum Herbst 2015 verkündet sind.

Zu den Autoren
Prof. Dr. Otto Rudolf Kissel war lange Jahre Präsident des BAG und ist durch zahlreiche Publikationen bekannt. Herbert Mayer ist durch seine jahrelange Arbeit am OLG Stuttgart und als dessen ehemaligem Vizepräsident ausgewiesen. Er ist jetzt Richter am BGH.

Zuletzt angesehene Artikel