DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Klingelhöffer, Hans
aaPflichtteilsrecht
aaPflichtteilsrecht
Kostenfreier Versand

38,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8024150/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 3. Auflage 2009
  • Erscheinungsdatum: 17.11.2009

Details

ISBN9783406572487
Umfang224 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelNJW-Praxis
Die volkswirtschaftliche Bedeutung des Erbrechts ist so groß wie nie. Bis zum Jahre 2010 werden etwa 8 Mio. Haushalte 27 % des Nettovermögens der privaten Haushalte - das sind etwa 2 Billionen Euro - an rund 15 Mio. Haushalte vererben. Schon dieses immense Erbschaftsvolumen macht deutlich, dass es sich bei der Materie des Erbrechts um ein lukratives Betätigungsfeld für Anwälte handelt.

Die Testierfreiheit des Erblassers ist bei der Regelung seiner Erbfolge indes nicht schrankenlos. Sie findet ihre Grenze in dem Recht naher Angehöriger, durch den Pflichtteil am Nachlass beteiligt zu werden. Das gegenläufige Zusammentreffen beider Grundsätze führt in der anwaltlichen und gerichtlichen Praxis oft zu Problemen, die dieser Band gezielt anspricht und einer praktikablen Lösung zuführt.

Zugleich bietet das Werk eine systematische Darstellung des Pflichtteilsrechts unter besonderer Berücksichtigung des anwaltlichen Beratungsbedarfs. Die Neuauflage ist vollständig überarbeitet und gegenüber der Vorauflage erheblich erweitert, zahlreiche in der Praxis bedeutsame Themen, wie Fragen der Pflichtteilsentziehung, des Inhalts des Pflichtteilsanspruchs und des Rechts auf Auskunft und Wertermittlung sind vertieft dargestellt.

Das Werk enthält auch einen Ausblick auf die gegenwärtig in der Diskussion befindliche Reform des Pflichtteilsrechts und bietet Entscheidungshilfen auch für den Fall, dass diese Reform zur Umsetzung gelangt.

Zuletzt angesehene Artikel