DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Klinkhammer, Monika / Prinz, Susanne
Handbuch Begleiteter Umgang
Handbuch Begleiteter Umgang
Kostenfreier Versand

42,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8064772/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Bundesanzeiger, Köln
  • Auflage: 3. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 01.12.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783846206485
Umfang420 Seiten
Einbandartkartoniert

Der Begleitete Umgang (§ 1684 Abs. 4 BGB) wird durch die Jugendhilfe angeboten und umgesetzt bzw. von Familiengerichten angeordnet. Er dient der Unterstützung des Kindes bei Kontaktaufbau oder -erhalt nach familiären Trennungen sowie dem Schutz des Kindes vor möglichen Schädigungen, z.B. häuslicher Gewalt, Verdacht auf sexuelle Gewalt, Entführungsgefahr, Sucht, psychische Erkrankungen eines Elternteils oder Entfremdung des Kindes von einem Elternteil. Das Familiengericht kann in diesen Fällen anordnen, dass bei Ausübung des Umgangsrechts ein mitwirkungsbereiter Dritter anwesend ist.

Ein erprobtes und fundiertes Konzept mit Standards zum Begleiteten Umgang, auf das in diesem Handbuch an vielen Stellen Bezug genommen wird, bietet der Deutschen Kinderschutzbund.
Die Umgangsbegleitung erfordert eine systemische sowie insbesondere kindorientierte Betrachtungs- und Handlungsweise.

Das interdisziplinäre Autorenteam beleuchtet in dieser Gesamtdarstellung die rechtlichen, psychologischen und pädagogischen Aspekte des Begleiteten Umgangs. Für die 3. Neuauflage wurde das Werk erweitert und aktualisiert.

Aus dem Inhalt

  • Forschungsübersicht
  • Vernetzung der Professionen
  • Die Vorbereitung auf einen Begleiteten Umgang
  • Rolle und Aufgabe der Umgangsbegleitung
  • Familien-Mediation im Begleiteten Umgang
  • Stieffamilien/Pflegekinder

Zuletzt angesehene Artikel