DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hirte, Heribert / Bülow, Christoph von

Kölner Kommentar zum WpÜG

Standardbild
248,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8068451
  • 9783452270450
  • Carl Heymanns, Köln
  • 2. Auflage 2010
  • 28.08.2010
  • 2176 Seiten
  • gebunden
Der aus der Globalisierung von Wirtschaft und Finanzmärkten resultierende Strukturwandel wird... mehr

Produktinformationen "Kölner Kommentar zum WpÜG"

Der aus der Globalisierung von Wirtschaft und Finanzmärkten resultierende Strukturwandel wird durch Unternehmensübernahmen nachhaltig gefördert. Bei der Übernahme börsennotierter Unternehmen müssen jedoch insbesondere die Interessen der Aktionäre und der Zielgesellschaft einschl. deren Ar-beitnehmer geschützt werden. Die Gleichbehandlung der Aktionäre der Zielgesellschaft und das Erfor-dernis weitgehender Transparenz sind in diesem Zusammenhang nur zwei wesentliche Aspekte.

Das Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG) regelt daher die zahlreichen Pflichten, die es bei einer Übernahme börsennotierter Aktiengesellschaften zu beachten gilt.

Der Kölner Kommentar zum WpÜG konnte sich bereits mit der ersten Auflage durch seine wissenschaftlich fundierte und praxisori-entierte Erläuterungsstil und seine Darstellungstiefe als "Standardwerk" etablieren.

Weiterführende Links zu "Kölner Kommentar zum WpÜG"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Kölner Kommentar zum WpÜG"

Dieser Titel ist verfügbar...

in verschiedenen Datenbanken:

Rückruf-Service