DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

König, Carsten
Engpassmanagement in der deutschen und europäischen Elektrizitätsversorgung
Engpassmanagement in der deutschen und europäischen Elektrizitätsversorgung
Kostenfreier Versand

149,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8050421/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 10.04.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848700943
Umfang670 Seiten
Einbandartkartoniert
Die Arbeit untersucht erstmals ausführlich die vielfältigen Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung von Engpässen in den nationalen Elektrizitätsversorgungsnetzen und an den Grenzkuppelstellen stellen. Anhand einer gründlichen Analyse des rechtlichen Rahmens für das Engpassmanagement (u. a. VO 714/2009, §§ 13, 14 EnWG, §§ 11, 12 EEG) werden die Voraussetzungen und Rechtsfolgen der kurzfristigen (z. B. Countertrading, Redispatch) und langfristigen (z. B. explizite und implizite Auktionen, Market Coupling) Instrumente des Engpassmanagements herausgearbeitet und systematisiert.

Dabei wird detailliert auf die zahlreichen Einzelfragen eingegangen, die sich im Zusammenhang mit dem Engpassmanagement stellen z. B. Kapazitätsberechnung und Kapazitätsvergabe, Sekundärhandel, Erlösverwendung, Marktabgrenzung, Auswahl von Maßnahmen des kurzfristigen Engpassmanagements, Vergütung, Haftung und Entschädigung, Zusammenarbeit der Netzbetreiber, Aufsicht und Effizienzkontrolle.

Zuletzt angesehene Artikel