DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Kohlhaas, Richard / Tutschapsky, Uwe / Ochsmann, Klaus
Kommunalabgabenrecht Rheinland-Pfalz - mit Fortsetzungsbezug
Kommunalabgabenrecht Rheinland-Pfalz - mit Fortsetzungsbezug
Kostenfreier Versand

139,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8043067/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Kommunal- und Schulverlag, Wiesbaden
  • Auflage: Aktueller Stand

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783880619944
Umfang2 Ordner mit 2156 Seiten
EinbandartLoseblattwerk
Erscheinungsweiseunregelmäßig
PreisinfosPreis mit Fortsetzungsbezug
Kündigungsfristen6 Wochen zum Quartalsende
Der bewährte Kommentar “Kommunalabgabenrecht in Rheinland-Pfalz” ist ein Schlüsselwerk von besonderer Bedeutung für jede kommunale Behörde in Rheinland-Pfalz.

Das aktuelle Kommunalabgabengesetz ist die allgemeine Ermächtigungsgrundlage zur Abgabenerhebung und berechtigt Gemeinden, Verbandsgemeinden, Städte und Landkreise Steuern, Gebühren und Beiträge zu erheben.

Mit dem Verlagstitel steht ein komplettes und optimales Gesamtwerk aus Kommentierung, Vorschriftensammlung und Rechtsprechung zur Verfügung, das sich folgendermaßen gliedert: Kommunalabgabengesetz (KAG) und Kommunalabgabenverordnung (KAVO) - Text -, Begründung, Rundschreiben, Kommentar, Satzungsmuster, Schemata, Ergänzende Vorschriften und Rechtsprechung (die wichtigsten Urteile und Beschlüsse des OVG Rheinland-Pfalz).

Der übersichtliche Praxis-Kommentar eignet sich für alle Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Zweckverbände, kommunalen Unternehmen, kommunalen Mandatsträger, kommunalen Dienstleister, Verwaltungsgerichte, Fachanwälte und sonstigen rechtsberatenden Personen.

Die Autoren:
Rechtsanwalt Richard Kohlhaas, vormals Geschäftsführer der Mittelrheinischen Treuhand GmbH; Rechtsanwalt Uwe Tutschapsky; Landesgeschäftsführer des vhw Rheinland-Pfalz; Dr. jur. Dipl.-Kaufmann Dagobert Kohout, Gesellschafter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft Dr. Dornbach & Partner; Assessor jur. Klaus Ochsmann, Justitiar der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land; Dipl.-Verwaltungswirtin (FH), Oberregierungsrätin Beate Rheindorf, Dozentin für kommunales Abgabenrecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz; Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Winfred Porz, Richter am Verwaltungsgericht Koblenz; Herbert Braun, Richter am Verwaltungsgericht Trier; Volker Holly, Richter am Verwaltungsgericht Koblenz.

Zuletzt angesehene Artikel